Sportliche Historie

  • Ausstellung
  • Adidas
  • WALK OF FAME 2008
Image

Walk of Fame 2008: Silberner ADAM für das neue Ausstellungskonzept

Auch 2008 inszeniert Dart für adidas den Walk of Fame im Brand Center am fränkischen Firmensitz.


Schon 2006 beauftragte der Sportartikelhersteller Dart mit dem Ausstellungskonzept des Walk of Fame im Adi Dassler Brand Center in Herzogenaurach. Die Laufzeit der Ausstellung beträgt jeweils zwei Jahre. adidas gab den Neusser Designern nun erneut die spannende Aufgabe, in der Ausstellung die Erfolgsstory der Marke adidas und deren vielfältige Einflüsse auf verschiedene Sportarten mit der Person Adi Dassler räumlich zu verknüpfen. Diesmal mündete die bewährte Zusammenarbeit in einem dreigeteilten Ausstellungskonzept: Über Dasslers Beziehung zu Sportlern, den Familienmenschen und sein Engagement für den Sport werden die Brand Values erlebbar. Bisher unbekannte Dokumente und Zeugnisse der Wirkungsstätte Adi Dasslers sowie Einblicke in sein Privatleben werden ausgewählten Gästen gezeigt.

Image
Image
„Die Produktinnovationen sind immer greifbar, der Geist der drei Streifen und des Unternehmensgründers weht durch die Ausstellung, ohne sich in den Vordergrund zu stellen.“
Jurystatement zum silbernen ADAM in der neu geschaffenen Kategorie „Markenauftritte“ für den Walk of Fame von adidas,
Image
Image
Image
Image
Image
Facts
    • Projekt
    • ADIDAS WALK OF FAME, 2008
    • Location
    • Herzogenaurach
    • Kategorie
    • Ausstellung
    • Fotografie
    • D'ART DESIGN GRUPPE
Awards
award