Customer Journey

  • Ausstellung
  • Canon
  • Customer Experience Center 2017

Neue Markenwelt für Canon Deutschland

Für die Umgestaltung der Canon Deutschland Firmenzentrale in Krefeld hat die D’art Design Gruppe eins der Highlights entworfen und realisiert: das neue Customer Experience Center. Hier werden Kunden und Besucher auf eine Reise durch die Welt von Canon mitgenommen. Eine übergeordnete Zonierung in „Prologue“ zu Marke und Unternehmen, „Experience“ mit Produkten und Services und „Meeting“ mit Konferenz- und Arbeitsräumen ermöglicht eine strukturierte und abwechslungsreiche Annäherung an das Unternehmen.

Raumhohe Bambusstäbe und helles Holz empfangen Besucher im Prologue-Bereich und spielen auf den japanischen Ursprung an. Der angrenzende „Welcome“-Raum mit roten Akzenten in Firmenfarbe bietet durch ein Fenster einen spannenden Blick in den gegenüber liegenden Technologies-Bereich. Im Herzen des CEC befindet sich der Schwarzraum des Kinos mit 90° Projektionsfläche, wo auf einem Multitouchtisch der gewünschte Content ausgewählt werden kann. Das Film- und Foto-Studio inszeniert einem realen Studio gleich das Equipment zur Aufnahme und zum vor Ort Ausdruck von hochwertigen Bildern.

Im Wohnambiente des Kommunikationsbereichs sind Anwendungsbeispiele der Canon-Produktpalette inszeniert: preisgekrönte Pressefotos, 3D Prints, Möbel- oder Buchdruck machen die beeindruckende Vielfalt im wahrsten Sinne greifbar. Offen geht der Raum über zu den Technologie- und Entwicklungsthemen. Via Augmented und Virtual Reality werden hier Informationen zur Prozesskette bereitgestellt, die die Möglichkeiten des physischen Ausstellungsraumes weit überschreiten.

Facts
    • Projekt
    • Canon, Customer Experience Center 2017
    • Location
    • Krefeld
    • Kategorie
    • Ausstellung
    • Fotografie
    • Lukas Palik
Read More
  • Projekt
  • Henkel
  • Gec 2014
Neue Dimensionen
  • Projekt
  • AEG
  • Küchenmeile 2016
Minimalistic Elegance
  • Artikel
  • retail Design
  • Kunde 3.0
Kunde 3.0: Der Handel ist (k)ein Wunschkonzert