Evolution statt Revolution

  • Kommunikation
  • TURCK
  • CORPORATE DESIGN 2015
Image

Dart gewinnt Corporate Design-Pitch von Turck 2015

Der Automatisierungsspezialist Turck setzt auf einen Corporate Design Relaunch von der Neusser Designagentur.


Die D’art Design Gruppe konnte sich im Pitch um die Überarbeitung des Corporate Designs der Firma Turck dank interdisziplinärer Expertise gegen zwei Wettbewerber durchsetzen. Die Arbeit von Dart knüpft an die aktuelle Markenstrategie von Turck an, die nun in einem neuen Erscheinungsbild gestalterisch umgesetzt wird. „Der Relaunch des Corporate Designs beruht auf einer behutsamen Weiterentwicklung des bisherigen Erscheinungsbildes“, so Alexander Gialouris, Creative Director bei Dart. „Wir haben die Grundelemente des Corporate Designs reduziert und deren Zusammenspiel mittels eines neuen Gestaltungsprinzips neu definiert. Durch diese Fokussierung wird insbesondere das Zusammenspiel von Wortmarke und Hausfarbe gestärkt.“ Übertragen wird das neue Corporate Design mit Hilfe eines Manuals auf alle Bestandteile der Turck Unternehmenskommunikation.

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
„Im Rahmen des Pitches für das Corporate Design Update haben uns die Ideen und Entwürfe von Dart am meisten überzeugt. Die Herausforderung bestand darin, das bestehende Design an die modernen Gestaltungs- und Handling-Anforderungen anzupassen, ohne einen Bruch im Erscheinungsbild zu riskieren. Dart ist die Verbindung dieser beiden Anforderungen aus unserer Sicht am besten gelungen.“
Klaus Albers, Leiter Marketing Services & Public Relations, Turck
Image
Facts
    • Projekt
    • TURCK, CORPORATE DESIGN 2015
    • Kategorie
    • KOMMUNIKATION
    • Fotografie
    • D’ART DESIGN GRUPPE