Platzieren & Entdecken

  • Mediatektur
  • Electrolux
  • KÜCHENMEILE 2012
Image

Mediatektur für Electrolux auf der Küchenmeile 2012

Auf der Küchenmeile 2012 können die Besucher das Kocherlebnis der neuen Inspirationrange von Electrolux dank einer ausgeklügelten Mediatektur erfahren ohne sich die Kleidung zu ruinieren.


Der Markenraum von Electrolux auf der Küchenmeile 2012 schafft eine Verbindung von Material Licht und Raum mit Infotainment, Multimedia und Interaktion. Die Inhalte und Innovationen der Marke Electrolux und im Besonderen der neuen Inspiration Range werden auf einfache aber ästhetische Weise präsentiert und kommuniziert. Kernelement ist eine Mediatektur im Zentrum des Markenauftritts. Eine in die Architektur integrierte interaktive Station präsentiert die innovativen Kochfelder von Electrolux. Auf massiven Elementen in Steinoptik befinden sich Screens welche die Features des InfinitePure Hob von Electrolux interaktiv und detailgetreu präsentieren. Hier erfahren die Besucher während eines realen Kocherlebnisses durch das Auflegen von Topf- und Pfannenelementen mehr über die besonderen Produkteigenschaften. In den Elementen werden verschiedene Kochszenarios gezeigt, welche die Vorteile des Produkts unterstreichen. Zum Beispiel kann man sehen wie schnell das Wasser im Topf zu kochen beginnt, oder wie Speisereste einfach entfernt werden können. Zudem lassen sich die Elemente verschieben, sodass die innovative Induktionstechnologie mit Kochtopferkennung dargestellt werden kann.

Image
Image
Image
Image
Facts
    • Projekt
    • ELECTROLUX, KÜCHENMEILE 2012
    • Location
    • Löhne
    • Kategorie
    • Mediatektur
    • Fotografie
    • Lukas Palik