from scratch

  • Messe
  • Dart
  • EuroShop 2017

Der Moment der Inspiration 

Den spannendsten Moment kreativer Entwurfsprozesse, die Inspiration, erweckt Dart unter dem Motto „from scratch“ zum Leben – räumlich, crossmedial und interaktiv. Dabei werden Besucher dank der Spiegeleffekte selbst Teil der Inszenierung.

 

Fünf Meter hohe, spiegelnde Flächen an den Außenseiten lassen den 228 m² großen Stand nur in der Reflexion der Umgebung wahrnehmbar werden. Mit dem Heran- und Eintreten in den inszenierten Raum wird das Unsichtbare sichtbar. Wie aus dem Nichts erscheint das Messemotto handschriftlich auf der Außenwand mittels eines hinter semitransparenter Spiegelfolie arrangierten LED-Elements.

Die Besucher entdecken und erleben an interaktiven Stationen, wie Ideen entstehen und sich entwickeln. Aus 3D-Buchstaben lassen sich Wörter bilden, die zusammen mit ihrer Spiegelung neue Begriffe formen. Auf einer riesigen LED-Wand werden die von Besuchern auf iPads erstellten Zeichnungen live übertragen. Und durch einen Anamorphose-Effekt ergeben Buchstaben auf versetzt stehenden Spiegelwänden erst einen Sinnzusammenhang, wenn der Betrachter den richtigen Blickwinkel findet.

 Im räumlichen Mittelpunkt steht ein riesiger, mit grauem Filz überzogener Tisch, der zum Austausch einlädt und wie die ausliegenden Daumenkinos ein haptisches Highlight darstellt. Der Tisch wird flankiert von einer abstrahierten Bibliothek. Einzelne echte Bücher dokumentieren Dart-Projekte und versinnbildlichen die vielfältige Erfahrung der Agentur: multisensuale Markeninszenierungen, die nach Inspiration und Entwurfsprozess Wirklichkeit geworden sind.

Facts
    • Projekt
    • Dart, Euroshop 2017
    • Location
    • Düsseldorf
    • KAtegorie
    • Messe
    • Fotografie
    • Lukas Palik
Mehr zum Thema
  • Artikel
  • Interview
  • Guido Mamczur
3 Fragen an ... Guido Mamczur
  • Artikel
  • Link
  • EuroShop 2017
Dart Microsite EuroShop 2017
  • Artikel
  • retail Design
  • Kunde 3.0
Kunde 3.0: Der Handel ist (k)ein Wunschkonzert