Markenrelaunch 3D

  • Messe
  • Electrolux
  • IFA 2010/2011
Image

AEG-Markenwelten auf der IFA 2010/2011

Die multimedial bespielte AEG-Markenwelt auf der IFA 2010 gelangte mit dem ADAM Award 2011 in der Kategorie XXL an die Pole Position.


Auf der IFA 2010 begeistert Electrolux mit der Markenwelt von AEG in der dritten Dimension. Der überarbeitete Markenauftritt unterstreicht die Premium-Positionierung von AEG und spiegelt die Wünsche der Zielgruppe nach Marken mit klarem und fokussiertem Design kombiniert mit Emotionalität. Die D’art Design Gruppe überträgt den Markenrelaunch auf der IFA in die dritte Dimension:


Über zwei große Eingangsportale gelingt der Schritt in die Markenwelten von Electrolux. Die räumliche Hallenhülle unterstützt dabei den in sich geschlossenen Markenraum. Hier eröffnet sich ein weitläufiges Entrée. Die mediale Decken- und Wandbespielung begleitet die Besucher ins Innere der Markenwelt. Weiche Formen fließen im Rhythmus des Besucherstroms über die leuchtende Decke. Eine Allee aus Kastanien, Kirschbäumen und Linden weist den Weg zu den einzelnen Produktbereichen. Hier wird die emotionale Markenausrichtung in Verbindung mit den Innovationen unterstrichen. Materialvielfalt und bildhaft szenografische Beispiele bringen die Markenthemen den Messebesucher näher. Die Markenwelt lädt zum Anfassen, Begreifen und Innehalten ein: warme Hölzer und weiche Materialien im Dialog mit medial bespielten Wänden visualisieren das Makeover mit inspirierenden Elementen und einer entsprechenden Dynamik.


Im Folgejahr 2011 wird der Markenrelaunch auf der IFA gefestigt: Auf 80% der Electrolux-Ausstellungsfläche findet das AEG-Branding eine weitere Vertiefung, indem es die Produktbereiche verstärkt emotionalisiert. Hierfür schafft die D’art Design Gruppe Erlebniswelten in Form szenographischer Inszenierungen: Zum Beispiel feiert AEG den 50.Geburtstag von Favorit. An einer festlich gedeckten Geburtagstafel mit Kronleuchtern sind die Produkte selbst die Gäste. Historische Werbefilme untermalen die Szenerie im Hintergrund.

Image
Image
Image
Image
„D’art Design macht den Relaunch von AEG mit der in sich geschlossenen Markenwelt auf der 50. IFA begehbar: Die perfekte architektonische Übersetzung unseres neuen Markenauftritts! Die Strahlkraft des Messedesigns hat mich persönlich ergriffen.“
Britta Amara, Electrolux, Marketing Manager Cluster Germany/Austria
Image
Facts
    • Projekt
    • ELECTROLUX, IFA 2010/2011
    • Location
    • Berlin
    • Kategorie
    • Messe
    • Fotografie
    • TOBIAS WILLE
    • Messebau
    • HOLTMANN MESSE + EVENT
Awards
award