Home.Work.Life.

  • Messe
  • Schüco
  • BAU 2015
Image

Schüco auf der BAU 2015

Dart gestaltet erneut die Messestandarchitektur für Schüco auf der BAU 2015 und kreiert eine selbsterklärende Raumführung auf insgesamt 2.300 qm.


Das Resultat der fortwährenden Zusammenarbeit von Schüco und Dart ist die räumliche Analogie des Messestandes mit allen Schüco-Themen auf der BAU 2015. Der Messeauftritt schafft die intuitive Raumführung durch die offen und ineinandergreifend gestalteten Standbereiche, die sich in Studios, Brandwalk und Product Labs aufteilen.


Im Ergebnis stehen alle Elemente, wie zum Beispiel Exponate, Standbau, Medien, in einem klaren Gesamtbild rund um das zentrale Thema „Wohnen. Arbeiten. Leben.“. Der Messeauftritt zeigt Schücos Ansatz, alle Herausforderungen für innovative Baukonzepte sowie all deren Teilhaber - Architekten, Verarbeiter, Planer und Investoren – in einem ganzheitlichen System zu integrieren. Mediatektonische Elemente werden genutzt, um die Erläuterung der Schüco-Inhalte zu optimieren: So werden die Lösungsangebote im Themenstudio „Exklusives Wohnen“ mit Tablets per Augumented Reality exemplarisch in Anwendungsszenarien gezeigt.

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
„Die positiven Reaktionen der Messestandbesucher haben bestätigt, dass Schüco mit seinem Messeauftritt ein klares Signal für eine individuelle und nachhaltige Architektur gesetzt hat. Es ist uns gelungen, mit rund 13.000 registrierten Fachbesuchern einen neuen Rekord aufzustellen.“ 
Michael Kehm, Leiter Zentrales Marketing, Schüco
Image
Facts
    • projekt
    • SCHÜCO, BAU 2015
    • Location
    • München
    • Kategorie
    • Messe
    • Fotografie
    • LUKAS PALIK
Awards
award