Water Graphic

  • Messe
  • Stiebel Eltron
  • ISH 2015

Markenarchitektur für Stiebel Eltron auf der ISH 2015

Stiebel Eltron sorgt mit seinem Messestand, den interaktiv erlebbaren Präsentationen und Neuheiten für großes Aufsehen und bestätigte erneut seinen Ruf als Technologie- und Marktführer.


„Stand voller Energie“ – das ist das Motto des Stiebel-Eltron-Messeauftritts 2015. Diese Energie bei den Besuchern spürbar zu machen, war die Herausforderung des Messeauftrittes und wird von Dart mit einem mediatektonisch gedachten Architekturkonzept gelöst. Fünf Themenportale eröffnen den Dialog mit den Fachbesuchern: multimediale Anwendungen ergänzt durch dreidimensionale Wandillustrationen formulieren hier die Produktbereiche. Die großen Zukunftsthemen werden im Inneren des Standes mit Themeninseln erlebbar gemacht. Interaktive Stationen und Inszenierungen präsentieren Stiebel-Technologien erlebnisorientiert. Eine Water-Graphic-Installation setzt beispielsweise die neueste Generation des elektronischen Durchlauferhitzers in Szene: Wassertropfen malen die Vorzüge des Hochtechnologieproduktes in den Raum und begeistern die Besucher mit ihrer Choreographie. Neben der Produktinszenierung schaffte das neue Messedesign auch großzügigen Raum für den Fachdialog. Überdimensionale Holztische laden in angenehmer Atmosphäre zum Gespräch ein. Medial ergänzt mit Anwendungstools für den Fachhandel konnte sich Stiebel so praxisnah und intensiv mit seinen Partnern beraten und machte seine Kompetenz auch als Partnerunternehmen sichtbar.

Facts
    • Projekt
    • STIEBEL ELTRON, ISH 2015
    • Location
    • FRANKFURT
    • Kategorie
    • MESSE
    • Fotografie
    • LUKAS PALIK