Liaison aus Mode, Licht und Architektur

  • Ausstellung
  • Philips
  • ILLUMINESCA 2008
Image

Kommunikationsarchitektur für das Fashion und Lichtspektakel Illuminesca

Illuminesca ist die Liaison aus Mode, Licht und Architektur die Philips 2008 mit der D‘art Design Gruppe entwickelte. In der Westergasfabrik in Amsterdam entstand eine Szenerie die Philips Lighting mit den Jungdesignern des Redlight District Amsterdams vereint.


Die Metropole Amsterdam ist bekannt für ihre experimentelle und provokante Modeszene, welche sich nun in den berüchtigtsten Vierteln der Stadt niederlässt. Die „Red Light Fashion Initiative“ platziert Designermode im Rampenlicht des Rotlichtmilieus der niederländischen Hauptstadt. Mit „Illuminesca 2008“ lassen Philips Lighting, die D’art Design Gruppe und drei junge Red-Light Modedesignerinnen die Themen Mode, Licht und Architektur zu einer leuchtenden Einheit verschmelzen. In der Westergasfabrik in Amsterdam entfaltet sich eine strahlende Fashion-Show. Die populäre Trend-Forscherin Lidewij Edelkoort hielt die Eröffnungsrede und ermutigte zum Aufbruch auf ungewöhnliche Design-Pfade.


Die von der D’art Design Gruppe gestaltete Kommunikationsarchitektur mit kristallinen Raumdefinitionen zeigt die Entwürfe der Jungdesigner in illuminierten Phantasiewelten. „Moving Sun“ spiegelt die Idee vom Lauf der Sonne eindrucksstark durch die Applikation von Licht auf den silbermaschigen Modekreationen Iris van Herpens wider. Die „Black Box“ gibt dem spitzengesäumten Zusammenspiel von Licht und Mode Raum. Dekorative Farbchangierungen des Lichts inszenieren die Mode Nikoline Liv Andersens. Im violett gehaltenen „Enchanting Sky“ entdecken die Gäste die Kollektion der Modedesignerin Mada van Gaans: Video-Installationen und von der Decke hängende Wasserkugeln entfachen ein vielfältiges Licht- und Schattenspiel im Indian Palace Style.

Image
Image
Image
Image
Image
Facts
    • Projekt
    •  PHILIPS, ILLUMINESCA 2008
    • Location
    • Westergasfabrik, Amsterdam
    • Kategorie
    • Ausstellung
    • Fotografie
    • PHILIPS