Taking Taste Further!

  • Messe
  • ELECTROLUX
  • IFA 2015
Image

Messearchitektur für IFA-Markenauftritt von AEG/Electrolux

Die D’art Design Gruppe gestaltet erneut den IFA-Auftritt für seinen Kunden AEG/Electrolux. Das 3.000 qm große Messekonzept steht im Zeichen des Storytellings: zu den Themen „Taste“ und „Care“ führen Erlebnistouren durch Markenhistorie, Produktgruppen und inszenieren sinnlich die smarten Geräte.


„Taking Taste Further“ ist das Motto der Tour durch die AEG Geschmackswelt. Diese präsentiert über fünf Erlebnisstationen die perfekte Zubereitung des für AEG neuinterpretierten Küchenklassikers „Caesar Salad“. IFA-Besucher erfahren, wie das Gericht durch optimale Zubereitungsschritte und dank smarter Produkte perfektioniert wird. Dazugehörige Rezeptkarten liegen zur Mitnahme aus. Kulinarischer Höhepunkt ist die „Taste Academy“ im Zentrum des Messestandes, wo der „Caesar Salad“ live von Sterneköchen zubereitet und verköstigt wird. Parallel startet die Tour zum Thema Wäschepflege. „From Just Cleaning to Caring“ zeigt, wie der Lebenszyklus von Kleidungsstücken nachhaltig verlängert wird und Lieblingsstücke dauerhaft geschützt werden können. Außerdem steht das Trendthema Connectivity im Fokus, greifbar durch die App „My AEG“, die in Berlin ihre Premiere feierte und noch mehr Vernetzung und Unterstützung im Alltag des Kochens und Waschens verspricht. Gemeinsam mit den Messebesuchern blickt AEG im Bereich „SmartHome“ in die Zukunft: die Standbesucher erleben, wie Vernetzung den Alltag erleichtert und bereichert. Abschließend ergänzt die 450 qm große Markenausstellung von Electrolux im neuen Corporate Design die AEG Markenwelt.

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Facts
    • Projekt
    • AEG/ELECTROLUX, IFA 2015
    • Location
    • Berlin
    • Kategorie
    • Messe
    • Fotografie
    • LUKAS PALIK