Creating a Sense of Home

  • Messe
  • emerson
  • chillventa 2018

Technologie, aber für den Menschen

Der amerikanische Technologiekonzern Emerson stellt auf der Messe für Kälte- und Wärmetechnik aus. Diese nüchtern-sachliche Tatsachenbeschreibung definiert unsere Herausforderung: Einen Raum schaffen, der Menschen emotional berührt und zusammenführt.

Die Kommunikationszonen bieten viel Raum für angeregte Gespräche. 

Die Lösung umfasst drei Haupthäuser, die sich thematisch jeweils einem Unternehmenszweig widmen und auf weit gefassten Kommunikationszonen mit Holztischen und warmer Tageslichtbeleuchtung eine angenehme Aufenthaltsatmosphäre schaffen.

Die Galerien zeigen Produkt- und Lösungsvorschläge auf. 

Die großzügige, umlaufende Produktgalerie ist sinnbildlicher Rahmen für den holistischen Anspruch der Unternehmensbereiche Human Comfort, Cold Chain und Corporate und zeigt variable Produkt- und Lösungsvorschläge für die Kundengespräche auf.

„Gemeinsam mit Emerson haben wir Ziele für den Messeauftritt identifiziert, die den Werten des Unternehmens folgen. Wir stellen mit der Markenarchitektur auf der Chillventa den Menschen in den Mittelpunkt, schaffen klare Orientierung und fördern den Dialog durch Räume zum Wohlfühlen.“
Cordula Fricke, Senior Interior Designerin der D‘art Design Gruppe

Emerson auf der Chillventa – hier wird erlebbar, wie Technik eine Wohlfühlebene für den Menschen schafft.

Facts
    • Projekt
    • Emerson, Chillventa 2018
    • Location
    • Nürnberg
    • Kategorie
    • Messe
    • Fotografie
    • Lukas Palik Fotografie
Weiterlesen
  • Projekt
  • Gabor
  • Store Design 2018
Spatial Values
  • Projekt
  • Schüco
  • Showroom 2017
Building Emotion