Erlebnis-Tour

  • Messe
  • Electrolux
  • IFA 2017

Dart evolutioniert IFA-Auftritt von AEG und Electrolux

Für den Auftritt des weltweit führenden Hausgeräte-Herstellers Electrolux und seiner Premiummarke AEG auf der IFA 2017 entwickelt die D’art Design Gruppe die Raumästhetik konsequent weiter: In theatralisch anmutender Kulisse heben die Neusser Kreativen das Markenerlebnis auf eine neue Stufe.

 

Die Messegäste tauchen ein in die AEG Produktwelten „Taste“ und „Care“ und werden mitgenommen auf eine Erlebnis-Tour hin zu ausgewählten Highlights des Mutterkonzerns Electrolux, der mit einem eigenen Markenraum seinen hohen technologischen Anspruch unterstreicht. Dabei wird die im vergangenen Jahr vorgestellte neue Visual Identity der Traditionsmarke AEG raumgreifend intensiviert. Dunkle, warme Farben und dramatische Beleuchtung lenken den Fokus auf die Hero Produkte, realistische Inszenierungen mit einer bewusst reduzierten Zahl an Exponaten ermuntern zum Mitmachen. Gleichzeitig sorgen an den Hero-Wänden integrierte Screens zusammen mit einer Social Media Station für eine lebhafte, kommunikative Atmosphäre.


Mit dem 2.850 m² großen Auftritt von AEG/Electrolux auf der IFA 2017 inszeniert Dart die Premium-Technologien noch fokussierter und dramatischer als im Vorjahr. Deutlich intensiviert wird die Gewichtung von digitaler und sozialer Vernetzung – damit gelingt eine echte Evolution des Markenraums.

Facts
    • Projekt
    • Electrolux, IFA 2017
    • Location
    • Berlin
    • Kategorie
    • Messe
    • Fotografie
    • Lukas Palik
Weiterlesen
  • Projekt
  • Electrolux
  • EUROCUCINA 2016
Delicious Design
  • Projekt
  • AEG
  • Küchenmeile 2016
Minimalistic Elegance
  • Projekt
  • Electrolux
  • IFA 2014
Future Landscape