Wasser kann so sexy sein

  • Messe
  • GROHE
  • ISh 2019

GROHE sinnlich inszeniert bei der ISH 2019

Assoziationen mit Wasser sind vielfältig. Wir brauchen Wasser zum Leben. Wir trinken es und reinigen uns damit. Wasser ist allgegenwärtig. Allzu oft ist unser Umgang mit Wasser geprägt von Unachtsamkeit. GROHE möchte Wasser erlebbar machen und den Umgang mit der wertvollen Ressource wieder in das Blickfeld der Menschen richten.

 

Genau diese Freude wird in der Inszenierung für jedermann sichtbar und vor allem spürbar. Das Entrée der GROHE-Markenwelt ist eindrucksvoll – Betritt der Besucher doch die Halle aus einer leicht erhöhten Position. Es bietet sich ein fast unverschlossener Blick auf großflächige LED-Wände, die das Leitmotiv Wasser, mal konkret, mal abstrakt, vermitteln. Freischwebende, silberne Kugeln bieten die perfekte Reflektionsfläche für das was hier passiert und ziehen so aus weiter Entfernung schon die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich.

Nach dem Durchschreiten des Portals eröffnen sich dem Besucher die drei Themenwelten der Markeninszenierung. Angelehnt an den Claim GROHEs für die ISH 2019 „Water. Intelligence. Enjoyment“ wurden die Themenwelten in unterschiedliche Atmosphären getaucht. Von purem Weiß und Beige über kräftiges Blau bis hin zu elegant anmutendem Schwarz wird die Inszenierung auch farblich unterteilt. Durch mediale Bespielung in Form von Umgebungssounds und großen LED-Screens wird die Erlebnisreise komplett.

Sorgsam abgestufte Lichtstimmungen tauchen die Themenwelten in verschiedene Atmosphären. Verbunden werden sie durch Transitbereiche, in denen eine Kombination aus digitalen und organischen Komponenten wie LED-Installationen, Pflanzen und Wassersounds die Rezeptoren beruhigen und auf neue Reize vorbereiten. Die Bewegungsmöglichkeiten folgen bewusst keiner vorgegebenen Choreographie, vielmehr sollen Besucher intuitiv geleitet ihren eigenen Weg durch die organische Asymetrie des Standdesigns gehen. Dabei gibt es mit fast jedem Schritt etwas Neues zu entdecken. Ikonische Produkte setzen als Lifestyle-Showcases in trend- und farborientierten Raumkonzepten wirkungsvolle Akzente. Charakteristische Produkteigenschaften werden nicht nur fantasievoll ausgestellt – analoge, digitale und interaktive Touchpoints ergänzen und verstärken einander zu prägnanten Eindrücken für alle Sinne.

Facts
    • Projekt
    • GROHE, ISH 2019
    • Location
    • Frankfurt am Main
    • Kategorie
    • Messe
    • Fotografie
    • ken schluchtmann / diephotodesigner.de
Weiterlesen
  • Projekt
  • Schüco 
  • BAU 2019
Spaziergang Richtung Zukunft
  • Projekt
  • Stiebel eltron 
  • ISh 2019
Walk the line